Software-Tipp: FreeFileSync

Heute mal ein Software-Tipp vom SEO BOSS

Gute Software, die auch noch kostenlos ist, findet wir immer seltener. Ich habe heute eine solche als Tipp für Euch.
Die Software nennt sich FreeFileSync und der Name lässt auch schon vermuten, was diese Software macht. Sie synchronisiert Verzeichnisse oder sogar komplette Laufwerke.
Ich verwende diese Software schon sehr lange und heute hatte ich mal wieder eine neue Version installiert. Da kam mir der Gedanke diesen Beitrag zu schreiben.
grafik.png

Gerade wer mit großen Dateimengen hantiert und häufig lokale Backups machen muss, sollte sich FreeFileSync mal ansehen. Die Software läuft sehr schnell und hat auch kein Problem mit sehr großen Datei-Mengen. Ich synchronisiere ca. 20 Mio Dateien täglich damit. Ich glaube, nach oben hin ist alles offen.
Da ich ja noch ein Webmaster der alten Garde bin sage ich: Es geht nichts über Backup-Laufwerke die auch physisch erreichbar sind. Clouds im Web sind auch etwas Schönes, aber das Problem ist, wenn es damit ein Problem gibt, hat man ein echtes Problem 😊.
Gerade die deutschen Hoster glänzen nicht mit dem besten Support. Man soll nicht alle über einen Kamm scherren, es mag auch Hoster mit gutem Support geben, dieser muss aber oft zusätzlich bezahlt werden. Oft ärgere ich mich mit First-Level-Typen herum, die meistens ja keine Ahnung von der Materie haben. Die werden nur vorgeschoben, damit der Kunde denkt, Wow Support ^^. Deutschland ist leider eine echte Support-Wüste geworden. Das betrifft viele Bereiche der Wirtschaft. Verglichen mit den USA sind wir in Sachen Support ein Entwicklungsland. Hier sparen die Unternehmer an der falschen Stelle und wir empfehlen jedem Unternehmer: „Bitte spare nicht am Support!“
Es geht nichts, aber auch wirklich nichts(!) über einen guten Kunden-Support! Ich würde sogar sagen, der Support entscheidet über den Erfolg eines Unternehmens entscheidend mit. Der zufriedene Kunde bezahlt gerne etwas mehr, wenn er sich gut betreut fühlt.

Zurück zu FreeFileSync. Wenn Ihr häufig Backups von Euren Dateien machen wollt oder müsst, dann seht euch diese Software an. Sie arbeitet mit Windows, Mac und auch mit Linux.
Es kann auch nicht schaden mal einen Taler dem Entwickler zu spenden. Ich bin auch nur ein normaler Angestellter und unterstütze trotzdem viele Open Source-Projekte, jeweils mit kleinen Beträgen.
grafik.png

Ich liebe den Open Source-Gedanken und gehe mit gutem Beispiel voran. Nur zu nehmen und nichts zu geben, rächt sich am Ende.

Dieser Artikel wurde von mir auch hier publiziert

WordPress und der gute alte Blocksatz

Seit vielen Versionen vermisst man im Standard-Editor von WordPress die Möglichkeit den Text zum Blocksatz ausrichten zu können. Es gibt nur noch „Text linksbündig ausrichten“, „Text zentrieren“ oder eben „Text rechtsbündig ausrichten. Warum die Möglichkeit, den Text im Blocksatz auszurichten entfernt wurde erschließt sich wohl niemanden, dennoch haben die WordPress-Entwickler diese Möglichkeit offizielle entfernt. Da gibt es jedoch die Tastenkürzel und hier funktioniert auch noch der Blocksatz.

Wer also seinen Text in WordPress im Blocksatz ausrichten will drückt folgende Tasten gleichzeitig: Vorher muss der auszurichtende Text markiert werden.

Alt + Umschalttaste (Shift) + j

Danach habt Ihr Euren Text wieder schön als Blocksatz formatiert. Sieht auch viel besser aus, gerade bei langen Texten.

Silbentrennung PHP, HTML,

Einige PHP-Scripts haben Probleme, gerade bei der Silbentrennung in der Textausgabe der Deutschen Sprache. Wenn man nicht tiefergehende Kenntnisse in PHP hat, kann man sich auch mit CSS behelfen. Hier gibt es eine Syntax Namens: word-break.


Nach meiner Erfahrung fährt man mit word-break: normal am besten. Falls das nicht klappt, einfach mal die anderen testen. Es ist schließlich ärgerlich, wenn die Worte vollkommen sinnfrei am Zeilenende getrennt werden.

CSS Syntax

word-break: normal|break-all|keep-all|initial|inherit;

Property Values

ValueDescription
normalDefault value. Break words according to their usual rules
break-allLines may break between any two letters
keep-allBreaks are prohibited between pairs of letters
initialSets this property to its default value. Read about initial
inheritInherits this property from its parent element. Read about inherit

Wert einer Website ermitteln

Nicht selten kommt es vor, dass man eine Website kaufen oder verkaufen möchte. Es stellt sich dann die Frage nach dem Wert. Wie soll man ermitteln wie wertvoll eine Website ist?

Gleich eines vorweg: Es gibt kein Tool und keinen Gutachter, der den Wert einer Website zu 100 % korrekt berechnen kann. Es gibt zwar diverse Anhaltspunkte und Metriken die man auslesen kann, aber auch diese geben nur einen Zirka-Überblick.
Tatsächlich wird der Preis vom Kaufinteressenten selbst bestimmt. Wieviel möchte er für die Website ausgeben? Bestehende Webprojekte die schon Jahre erfolgreich am Markt sind, erzielen natürlich immer einen höheren Preis als total neue Websites. Eine Website muss reifen wie ein guter Wein. Solange die Website Ihrem Thema treu bleibt, wird der Preis mit zunehmenden Alter stetig steigen. Das ist sozusagen ein Gesetz!

Wie haben ein kleines Tool auf boomplace.de installiert, welches einige Metriken abfragt und am Ende einen Wert ausgibt. Dieser Wert ist ein guter Indikator, der jedoch weit davon entfernt, ist perfekt zu sein. Berücksichtig wird nicht der ideelle Wert eines Unternehmens. Es gibt Websites von großen Konzernen, deren Websites sind aus SEO-Sicht wirklich fast wertlos. Ja, man kann es kaum glauben, aber es ist so.
Unser Tool bewertet nur anhand von reinen Seo-Daten den Wert einer Website. Der Algoritmus ermittelt in dieser Hinsicht sehr realistische Preise. Neben den auf der Website genannten Datenquellen bzw. APIs, wird unter anderem der Kernel-Machinen-Code verwendet. Dieser lässt sich für viele nicht lineare Berechnungen anwenden.

Wenn Sie den Wert Ihrer Website bewerten möchten, dann sehen Sie einmal auf boomplace.de vorbei. Wir arbeiten ständig an der Optimierung dieses Angebots. In jedem Fall werden Sie einen sehr guten Anhaltspunkt für den Wert einer Domain bekommen. Der ausgespukte Wert gibt einen guten Hinweis dafür, wie es aus Seo-Sicht um eine Website bestellt ist.

Wenn Sie nur am Wert des Domainnamen ohne Projekt interessiert sind, dann sollten Sie einmal auf Adresso.de vorbei sehen. Dieser Anbieter hat sich darauf spezialisiert, allein den Domain-Namen zu bewerten. Dort kann man auch professionelle Gutachten für Websites in Auftrag geben.

Viele Domain-Händler und -grabber registrieren sich die besten Namen, in der Hoffung damit hohe Verkaufspreise zu erzielen. In der Tat, erzielen allein einige Domain-Namen (ohne Projekt) sehr hohe Preise. Trotz der zunehmenden Anzahl von neuen TLDs geht dieser Trend nicht zurück.

Unser Service bewertet fertige und funktionierende Website bzw. -Projekte.